NaturSeinTag

VERBINDE DICH MIT DIR SELBST DURCH DIE NATUR

20. Februar & 13. März 2022, Online Hybrid

Komm zur Ruhe und lausche dem, was dich wirklich bewegt an diesem Tagesworkshop in Verbindung mit der Natur und in Gemeinschaft.

Bei diesem eintägigen Workshop gibst du dir Raum, dich mit der Natur zu verbinden und von Themen, die dir wichtig sind, bewegt zu werden. Wir laden dich ein, aus dem oft verkopften Alltag “raus zu kommen” und dich in der Natur geborgen und verbunden zu fühlen. Im Austausch miteinander finden wir Gemeinschaft und Inspiration für unsere individuellen Wege an diesem Tag.

Du schenkst dir Gelegenheit wirklich anzukommen, dich verwurzelt und zu Hause nahe der Natur und in dir selbst zu fühlen. Du übst die Fähigkeit präsent zu sein mit dem was heute sein mag.

Wir unterstützen dich indem wir einen Rahmen stellen, in dem du deine Intention setzt, in Austausch mit der Gruppe kommst, Erlebnisse und Erkenntnisse teilst und du auf deinem Weg bestärkt wirst.

ABLAUF

Ankommen: Wir treffen uns morgens in einem Zoom Raum. Dein Tag startet mit einem gemeinsamen Kennenlernen, der Einführung in den Natur-Gang Ansatz und positiven Impulsen aus den Besonderheiten der aktuellen Jahreszeit. Wir bieten dir Inspirationen für eine offene, verbundene Haltung und helfen dir dabei eine persönliche Ausrichtung für den Tag zu finden. 

Natur-sein-Zeit: Danach macht sich jede*r für sich auf den Weg zu ein Ort in der Natur in der eigene Umgebung. Du verbringst 2-5 Stunden alleine in der Natur. Du nimmst dir Zeit um einfach da zu sein, ohne etwas zu tun oder irgendwo hingehen zu müssen. Lauscht Fragen die dich bewegen und lässt dich von den Lebewesen rund um dich herum überraschen.

Zur Gruppe zurück kommen: Bei deiner Rückkehr treffen wir uns wieder im Zoom Raum und teilen die Geschichten vom Tag in der Runde. Zuhören, erzählen und bestätigt werden, bestärkt dich auf deinem Weg in Verbindung mit der Natur um dich Selbst zu leben sowie in deinen nächsten Schritten zurück im Alltag.

WIE BEGLEITEN WIR DICH IN DEINER NATURZEIT?
  • Die Methoden an diesem Tag sind angelehnt an das Natur-gang oder das Schwellengang Format, welches in der naturbasierten Prozessbegleitung benutzt wird. Es handelt sich dabei um ur-menschliche, archetypische Formate, die an die heutigen Zeiten angepasst sind. Unsere Arbeit ist u.a. inspiriert durch die School of Lost Borders und dem uma-Institut
  • Wir bieten dir Unterstützung bei Planung der Naturzeit und bei der Integration danach
  • Bei Bedarf bieten wir Einzelgespräche an
  • Wir arbeiten viel und gerne mit Menschen 🙂 , u.a. als Coaches
WAS SAGEN FRÜHER TEILNEMER*INNEN?

” Diese Zeit in der Natur, das ist unglaublich wie das wirkt! An diesem Tag konnte ich ein Stück weit spüren, wer ich wirklich bin und dann diese Qualität in den Alltag mitnehmen. ”   –   Teilnehmerin, Natur-sein-Tag 29. Mai 2020

Diese Zeit in der Natur, das ist unglaublich wie das wirkt! Es war für mich eine besondere Gelegenheit mit Menschen, die ich nicht kannte, gemeinsam und doch getrennt in die Natur zu gehen. Ich habe es als wertvoll erlebt zu wissen, dass ich begleitet bin obwohl ich alleine in die Natur gehe.

An diesem Tag bin ich mit einer anderen Bewusstseinsqualität rausgegangen als sonst.
Ich konnte ein Stück weit spüren, wer ich wirklich bin und dann diese Qualität in den Alltag mitnehmen. Und der Natur-sein-Tag hat dann später auch noch einen transformativen Prozess angestoßen, der wichtig für mich war. Diese Energie, die ich hatte von diesem Tag, die war unglaublich. Da ist ganz viel befreit worden.

Den Tag war so toll, dass ich unbedingt empfehle teilzunehmen. Besonders allen die denken, dass es vielleicht nichts für sie ist. Und Menschen, die gerade an einem Thema dran sind und nicht weiter kommen und sich gerade eine Inspiration, einen Impuls wünschen. Und selbstverständlich auch allen Leuten, die Lust auf die Natur haben.

Die Begleitung war sehr schön. Feinfühlig, mit Blick auf die Einzelnen. Gerade das Spiegeln von den Geschichten, die wir geteilt haben, war besonders. Arne und Majka haben in den Geschichten etwas gesehen, das noch einen anderen Blick gegeben hat. Wo ich Wertschätzung gespürt hab, mit Ruhe und Klarheit.

Teilnehmerin, Natur-sein-Tag 29. Mai 2020

DU WIRST
  • Ein ganzen Tag in der Natur und in Gemeinschaft sein
  • Zeit für dich selbst haben, ohne Verpflichtung, etwas tun zu müssen und dich um andere zu kümmern
  • Die üblichen Wege hinter dir lassen und dich deinen Sinnen anvertrauen
  • Dir Raum schenken für Fragen, die dich bewegen
  • Lebewesen im Wald achtsam wahrnehmen und vielleicht von ihnen lernen
  • Impulse für dein Inneres aus der äußeren Landschaft bekommen
  • Selbst Natur sein
GELDFLUSS

Der Preis des Tagesworkshops (inkl. Vor- und Nachbereitung) ist 50 EUR (ohne MwSt).

Falls die Höhe vom Basisbetrag eine Hürde für deine Teilnahme darstellt, kontaktiere uns gern um weitere Möglichkeiten besprechen 🙂 (hello@majkabaur.com).

Mit der Anmeldung bitten wir dich den Basisbetrag einzuzahlen. Bei einer Absage bis zu 5 Tage vor dem NaturSeinTag bekommst du den Betrag zurückgezahlt.

Nächste NaturSeinTage:

  • 20. Februar 2022 (Online)
  • 13. März 2022 (Online, ev. Uckermark)

Wir freuen uns dich in deiner Naturzeit zu begleiten.

KONTAKT

Bei Fragen melde dich gerne bei: hello(at)majkabaur.com

BEGLEITER*INNEN

” Wir tragen in uns die Keime von eine neue Geschichte des daseins. Lass uns sie sprießen lassen.” 

” Die Natur ist mir geliebter Heimatraum, Anker und Lehrerin. “

Arne Drews

Arne Drews

In vielseitiger Selbsterfahrung und als Pädagoge, Trainer und Coach (transformation in natura®) erforsche ich mit Begeisterung das freie Spiel von seelischer Entwicklung und Naturverbindung. Letzteres war so auch mein Fokus im Naturschutz-Studium. Mein Herz schlägt für die Einheit von Freiheit und Verbundenheit und die ganzheitliche Zugehörigkeit zur Erde und allem, was auf ihr lebt.

Majka Baur

Majka trägt zum gesellschaftlichen Wandel durch die Begleitung von Räumen bei, in denen innere und äußere Transformation geschieht. Sie vereint ihre Leidenschaft, Menschen im erkunden von ihren Kräfte und Leidenschaften zu begleiten, mit ihrer Liebe für die Erde, durch Seminare in der Natur und (Wander)Coachings. Majka ist als systemisch-integrativer Coach ausgebildet, sie hat einen Abschluss in Umweltnaturwissenschaften und unterschiedliche nachhaltigkeitsbezogene Projekte und Unternehmen mitgegründet.